Von NoName-Bürsten bis hin zu Marken mit großer Tradition gibt es auch in diesem Segment eine große Bandbreite. An dieser Stelle möchten wir einige Marken & Hersteller vorstellen.

Kost Kamm

Kostkamm
Mit ergonomische Passform

Der Hersteller aus Windelsbach präsentiert auf seiner Website sehr schön den Herstellungsprozess von insgesamt 31 Bürsten. Kost Kamm ist Transparenz wichtig und illustriert jeden Arbeitsschritt. Eines der wenigen und deutschen Familienunternehmen in mehreren Generationen in diesem Segment. Das Sortiment reicht von Holzkämmen über Duschbürsten bis hin zu Haarbürsten.

Mason Pearson

Mason Pearson Bürste
Die edle Bürste

DAS Unternehmen für Wildschweinborstenbürsten! Das britische Mason Pearson, genannt nach seinem Gründer, stellt schon seit dem 19. Jahrhundert Bürsten her. Sie wirken besonders elegant hochwertig und britisch. Viele Schritte werden von Hand erledigt. Sicherlich eine der teuersten Marken zudem.

Altesse

Altesse Haarbürste 2913
Altesse Haarbürste

Eine ähnlich wie Mason Pearson traditionsreiche Marke jedoch aus Frankreich. Auch optisch sind Ähnlichkeiten vorhanden und auch sie wird seit dem 19.Jahrhundert produziert. Nur beste Materialien und Langlebigkeit der Produkte ist das Ziel von Altesse.

Olivia Garden

Olivia Garden Pro Forme 40 Rundbürste
Rundbürste

Ein weiterer europäischer Player – Diesmal Belgien. Die Marke stellt seit 1967 Beautyprodukte her und stellt neben Wildschweinborstenbürsten auch Bürsten aus Kunststoff und Bambus her. Die Bürsten sind in allen erdenklichen Formen und Designs erhältlich.